Sie sind hier: Aktuell

am Freitag, 01.04.05, 18.30 Uhr

Ergebnisse der Sitzung des Ausschusses für Kultur, Brauchtum und Vereine vom 11. Mai 2017
1. Weihnachtsmarkt oder Frühlingsmarkt
Ortsbürgermeister René Henric schildert die Problematik der letzten Weihnachtsmärkte und erläutert, dass viele Standbetreiber die fehlende Kaufbereitschaft der Besucher bemängeln und ihre Zusage für kommende Weihnachtsmärke in Frage gestellt haben. Durch Terminüberschneidung mit anderen Märkten, insbesondere im letzten Jahr in Winningen, ist auch die Besucherzahl insgesamt zurückgegangen.

Der Ausschuss diskutiert ausgiebig darüber, ob es sinnvoll ist den Markt weiter zu betreiben oder vielleicht einen Termin im Frühjahr zu suchen um einen Frühjahrsmarkt oder Trödelmarkt zu planen. Die Mehrheit ist dafür den Termin beizubehalten und dem Markt durch ein neues Konzept aufzuwerten. Der musikalische Rahmen könnte z.B. durch einen Jazzfrühschoppen erweitert werden. Die Öffnungszeiten werden von 11.30 Uhr bis 19.00 Uhr festgelegt und für die Kinder soll wieder versucht werden ein Karussell zu organisieren. Auch wurde vorgeschlagen einen Zauberer mit Luftballons zu engagieren. René Henric wird gebeten sich erneut um die Weihnachtskrippe mit Schafen zu kümmern. Ob der Name beibehalten wird oder evtl. auf Oberfeller Weihnachtstreff geändert wird soll in der nächsten Sitzung, die auf den 17.08.2017 terminiert wurde, festgelegt werden.
Die Gemeindeverwaltung wird gebeten die Vorschläge zu erarbeiten und die Standbetreiber über das neue Konzept zu informieren.

2. Verschiedenes
Es gab keine Wortmeldungen